Fenster in Mac OS maximieren

Da die meisten von euch vorher mit einem Windows Computer gearbeitet haben, werdet ihr euch vielleicht fragen wie man in Mac OS ein Fenster auf die ganze Bildschirmfläche maximiert. Das funktioniert nicht wie in Microsoft Windows Betriebssystemen.
Apple verwendetet in seinem Betriebssystem eine “intelligente” Form des Fenster maximieren.

Wenn ihr zB ein Finder Fenster öffnet  und dann auf das “Plus” Symbol in der linken Ecke klickt, maximiert Mac OS das Fenster auf die benötigte maximale Größe.

1. Finderfenster mit normaler Größe. Um alle Ordner zu sehen muss man nach links bzw. nach unten scrollen.

mac-os-fenster-1

2. Finderfenster nach Klick auf das “Plus”. Nun hat Mac OS das Fenster so groß gemacht, dass man so viel wie möglich (von der Bildschirmauflösung abhängig)  sieht.

mac-os-fenster-2


Leave a Reply