IKEA Vitamin Stool (Stuhl) neu beziehen

Der Bezug meines IKEA Vitamin Stool war schon recht abgesessen daher habe ich ihn neu überzogen. Hier ist eine kleine Anleitung wie ihr den IKEA Vitamin Stool mit eurem Lieblingsstoff,- T-Shirt,- Polsterbezug,- uvm. neu überziehen könnt.

1. Die Sitzplatte vom “Bodenteil mit Stange” trennen
Zieht einfach den Sitzteil des Vitamin Stuhls kräftig herunter. Vorsicht Verletzungsgefahr.

IKEA Vitamin Stool Stuhl
Weiter mit der Anleitung…

Rufnummer am Samsung GT-E1200 unterdrücken

Wie sich herausstelle ist es am Samsung GT-E1200 nicht ganz so einfach die Rufnummer unterdrücken. Nicht das man dafür eine art Voodoo zelebrieren muss, nein, Samsung die Funtktion einfach gut versteckt. Letztendlich habe ich es aber trotzdem geschafft und meine Schwester kann jetzt die Rufnummer auf ihrem GT-E1200 ausblenden.
Hier geht es zur Lösung

Handschuh für Touchscreens von iPhone, Android und Co. zum Selbermachen

Kennt ihr das Problem? Ihr trinkt mit Freunden einen Glühwein am Christkindlmarkt und plötzlich läutet euer Smartphone. Ihr müsst eure Handschuhe ausziehen um das Gespräch entgegen zu nehmen. Mittlerweile gibt im Handel schon Handschuhe mit welchen ihr den Touchscreen bedienen könnt. Wie? An den Fingerspitzen ist keine herkömmliche Wolle, sondern eine die Spannung leitet. Da ich noch keine leitenden Handschuhe gefunden habe die mir auch gefielen, musste ich bis jetzt meine Handschuhe immer ausziehen um mein iPhone zu kontrollieren.

Bei einem Arduino Lilypad Projekt ist mir das Idee gekommen einen leitenden Faden in die Fingerspitzen meiner Handschuhe einzunähen. Und es funktioniert. Unten findet ihr eine Anleitung wie ihr eure Handschuhe um zirka 3 € Touchscreentauglich machen könnt.

 

Hier geht es zur Anleitung…

VPN mit österreichischer oder deutscher IP Adresse

Ich habe heute einen VPN Account für einen Freund gesucht. Dieser wollte nicht einfach nur einen amerikanische IP Adresse, um Hulu, Netflix, amerikanisches iTunes, usw. zu sehen, sondern auch österreichische oder deutsche IP Adressen um sich mit Lola TV und verschiedenen Poker Seiten zu verbinden. Mit dem Dienst “Hide my Ass!” hat das wunderbar funktioniert. PokerStars und Europoker von Spanien aus kein Problem. Bei “Hide my Ass!” kann man aus 51 Länder das richte auswählen.

Bei einer Gebühr von 6,55$ pro Monat (bei einen Jahresvertrag) zählt Hide my Ass auch zu den günstigen VPN Providern. Die Einrichtung und der Verbindungsaufbau funktioniert dank einfachem Client sehr flott.

HideMyAss.com

Deutsche Feiertage 2012 für iCal und Google Kalender

Die österreichischen Feiertage für 2012 sind schon online. Da ich in meiner Webstatistik gesehen habe dass auch unsere Nachbarn auf meine Seite mit den Keywords “Feiertage” “iCal” “Deutschland” kommen, habe ich für nächstes Jahr auch einen Kalender mit den deutschen Feiertagen erstellt.

Hier geht es zum Download

Die ersten Tage mit Mac OS Lion

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit Lion. Die Performace auf meinem MacBook Baujahr 2007 ist zufriedenstellend. Mission Control finde ich sehr gelungen und auch die Vollbild Applikationen sind toll, auch wenn ich die Übergänge zum normalen Desktop etwas lang empfinde. Und ich es schade finde dass Apple keine Vollbildlösung für Dualscreen implementiert hat.

Auch wenn viele Benutzer schimpfen das es zu wenig Neues gibt, muss ich sagen dass jeder, bei einem Preis von 23,99 €, das Update durchführen sollte der keine Kompatibilität Probleme hat. Mein Parallels musste ich auf die Version 6 upgraden. 😉 Laut Sicherheitsexperten ist schon alleine die verbesserte Sicherheit unter Lion ein Grund um das neue Betriebssystem zu erwerben.

Hier sind ein paar Tipps die euch vielleicht helfen werden:
Continue reading Die ersten Tage mit Mac OS Lion

iTunes Ping deaktivieren

Ping… ja ich hab es auch getestet aber ich muss sagen für mich hat dieses „Social Network for Music“ keine Mehrwert. Eine Facebook Integration wäre da schon besser gewesen. Ich will ja nicht den ganzen Tag damit verbringen diverse Soziale Netzwerke upzudaten.

Continue reading iTunes Ping deaktivieren

A1 – “Es gibt soviel zu erleben!“ oder vielleicht doch nicht?

Der größte österreichische Mobilfunkprovider wirbt ja gerne damit wie innovativ er ist. Leider musste ich nach meinem Wechsel von T-Mobile zu A1 feststellen, dass A1 nicht so innovativ ist und es in Sachen „Service“ nicht viel zu erleben gibt.

Kein SMS bei anrufen in Abwesenheit:

Ich bin kein großer Freund des mobilen Anrufbeanworters. Wenn jemand etwas drauf spricht dann ist es meistens nur „….ah, rufen sie mich bitte zurück“. Danke aber solche Nachrichten brauch ich nicht. Deswegen habe ich meinen Anrufbeantworter seit Jahren deaktiviert. Dies war auch in den letzten Jahren kein Problem den bei T-Mobile und Drei (Andere wahrscheinlich auch, kann ich aber nicht bestätigen) bekommt man auch eine „Anruf in Abwesenheit“ SMS wenn die Mobilbox nicht aktiviert ist.

Die nette Dame von der A1 Hotline hat mir heute erklärt das dass bei A1 nur mit aktivierter Mobilbox möglich ist. Naja was soll man dazu sagen? Ich hab ihr erzählt das es bei ihren Konkurrenten, T-Mobile und Drei, auch ohne aktivierter Mobilbox funktioniert. Mal sehen ob das in ein paar Jahrtausenden bei A1 auch geht…

Weiterlesen…