iPhone 3.0 Software

Im Juni dieses Jahr wird Apple voraussichtlich eine neue Software für das iPhone im iTunes zum Download bereitstellen. Zur selben Zeit wird auch eine neue Version des iPhones erwartet. Über das neue Telefon sind bis auf Vermutungen keine Details bekannt. Die neue Software jedoch wurde von Apple vor einem Monat vorgestellt. Ich bin mir sicher das sich jeder iPhone, iPhone 3G und iPod touch Benutzer über die Neuerungen freuen wird. Das Update wird für iPhone Benutzer gratis sein. iPod Touch Besitzer werden wie schon bei der 2.0 Software zirka 10 € für das Update bezahlen müssen.


Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

1. Ausschneiden, Kopieren & Einfügen

Zwei Jahre mussten wir warten, jetzt dauert es nicht mehr lang und wir können Cut, Copy und Paste am iPhone verwenden. Wie es aussieht hat Apple eine wirklich schöne Lösung für diese Funktion gefunden. Durch einem Doppeltouch mit dem Finger wird ein Wort markiert und ein Menü mit Ausschneiden, Kopieren und Einfügen öffnet sich.

iphone-30-cut-copy-paste-1

Will man mehr als nur ein Wort markieren, kann man die Markierung nach belieben durch ziehen mit dem Finger erweitern.

iphone-30-cut-copy-paste-2

Zum Einfügen klickt man an die gewünschte Stelle, die sich auch in einem anderen Programm befinden kann, und fügt den Text oder das Bild ein.

Um einen Fehler rückgängig zu machen, hat sich Apple die Funktion “Shake to undo” (Schütteln für rückgängig) entwickelt.

iphone-30-cut-copy-paste-3


2. Querformat

In der neuen Software wird die Querformatfunktion öfters zum Einsatz kommen. Dies hat mehrere Vorteile, zB kann man E-Mails mit der größeren Anhängen im Querformat betrachten, E-Mails mit der großen Tastatur schreiben oder Aktienkurse bequem analysieren.

iphone-30-landscape

Die Standardprogramme von Apple wie Notizen, Nachrichten (SMS) oder Aktien werden alle über eine Querformat Ansicht verfügen.

3. Nachrichten (SMS)

Mit der neuen iPhone Software kann man einzelne oder mehrere Nachrichten aus einer SMS Konversation, weiterleiten oder löschen.

iphone-30-nachrichten-1

Ein weiterer Meilenstein 🙂 sind MMS Nachrichten. Man wird Fotos, Kontakte, Audio Dateien und Google Maps Standorte senden und empfangen können. Alle neuen Funktionen werden in Zukunft Teil einer Nachrichten Konversation.

iphone-30-nachrichten-2

Da Apple jetzt MMS am iPhone unterstützt, wird das “SMS” Programm wahrscheinlich in “Nachrichten” umbenannt werden.

4. Diktiergerät

Für alle die nicht gerne Notizen tippen, hat Apple jetzt das Programm “Voice Memos” in das iPhone integriert. Hier könnt ihr kurze Nachrichten aufnehmen oder auch mit Hilfe eines externen Mikrofons Interviews mitschneiden. Die aufgezeichneten Audio Dateien können per E-Mail verschickt werden.

iphone-30-voice-memo

5. Kalender

Der Kalender kann mit neben iTunes und Exchange auch mit CalDAV synchronisiert werden. CalDAV  wird zB von Google und Yahoo angeboten.

6. Suche

Spotlight (Mac OS Suche) wurde in das iPhone integriert. Dadurch wird es möglich Kontakte, Kalender, Notizen, E-Mails und Musik zu durchsuchen. Links neben dem Homescreen verbirgt sich die neue Spotlight Suchmaske.

iphone-30-spotlight

Neben den angeführten Neuerungen gibt Apple an, mehr als 100 Features zur neuen Software hinzugefügt zu haben.

Wenn ihr noch mehr wissen wollt, seht euch das Video von Apple an.

Leave a Reply