Polariod Cube+ Sturzflug aus dem 7. Stock

Zu Weihnachten habe ich eine Polaroid Cube+ Kamera von meiner Liebsten bekommen. Leider konnten wir wegen Schneemangel noch keine Snowboard Videos drehen. Bei unserer Silvester Party haben wir gefilmt und die Kamera mit dem Magneten am Balkongeländer angebracht. Durch eine unachtsame Bewegung habe ich die Kamera sieben Stockwerke in die Tiefe befördert.

Leider war das zuviel Action für die kleine Polaroid. Die fertigen Filme waren auf der SD vorhanden, aber das Sturzvideo war beschädigt da es nicht abgeschlossen war. Den Video Stream konnten wir mittels Software (Digital Video Repair von Rising Research) wiederherstellen.

Danach haben wir die Kamera geöffnet und die Platinen untersucht. Soweit hat alles gut ausgesehen bis auf einen Transistor und Stecker die sich von der Platine gelöst hatten. Wir werden versuchen die Teile zu besorgen und wieder anlöten. Ob die Linse auch einen Schaden bekommen hat können wir im Moment nicht sagen. Wünscht uns Glück und euch ein schönes neues Jahr 2017