SSH ist im Raspbian ***** Lite Image deaktiviert

Der Start eines neuen Raspberry Pi Projektes hat sich etwas verzögert, da ich keine Grafische Oberfläche benötige habe ich zum Raspbian Jessie Lite Image gegriffen. Nach der SD Karte Installation auf meinem MacBook wollte ich mich via SSH auf den Raspi verbinden. Das Ergebnis -> “connection refused”!


Aus Sicherheitsgründen wurde SSH standardmäßig deaktiviert. Jetzt könnt ihr SSH via Tastatur und Monitor in der “raspi-config” aktivieren oder ihr legt gleich nach dem SD Karten erstellen in die “boot” Partition, die auf eurem Rechner erscheint, eine leere Datei Namens “ssh” an. Dann wird SSH beim booten des Raspberry Pi aktiviert.

Ich hoffe das hat euch weiter geholfen.
lg Rene

Polariod Cube+ Sturzflug aus dem 7. Stock

Zu Weihnachten habe ich eine Polaroid Cube+ Kamera von meiner Liebsten bekommen. Leider konnten wir wegen Schneemangel noch keine Snowboard Videos drehen. Bei unserer Silvester Party haben wir gefilmt und die Kamera mit dem Magneten am Balkongeländer angebracht. Durch eine unachtsame Bewegung habe ich die Kamera sieben Stockwerke in die Tiefe befördert.

Leider war das zuviel Action für die kleine Polaroid. Die fertigen Filme waren auf der SD vorhanden, aber das Sturzvideo war beschädigt da es nicht abgeschlossen war. Den Video Stream konnten wir mittels Software (Digital Video Repair von Rising Research) wiederherstellen.

Danach haben wir die Kamera geöffnet und die Platinen untersucht. Soweit hat alles gut ausgesehen bis auf einen Transistor und Stecker die sich von der Platine gelöst hatten. Wir werden versuchen die Teile zu besorgen und wieder anlöten. Ob die Linse auch einen Schaden bekommen hat können wir im Moment nicht sagen. Wünscht uns Glück und euch ein schönes neues Jahr 2017

Fledermaus Haus mit Batman Symbol

Im Juni hat Marlene unser brandneues Feldermaus Quartier mit einem selbst gemalten Batman Logo verschönert. Neben einem Kurvenlineal und Bleistift, hat sie Acrylfarben verwendet. Zur Abhärtung gegen schlechtes Wetter hat sie das Logo mit Klarlack versiegelt.
Seitdem sind zwar noch keine Fledermäuse eingezogen aber optisch macht die Vampir-Hütte auf jeden Fall was her.

Fledermaus Haus/Quartier
Weiterlesen…

Huawei E303 am Raspberry Pi

raspberry-pi-mit-huawei-e303Für ein Drahtloses Raspberry Pi Projekt habe ich mir einen Huawei E303 UMTS Stick bei Amazon bestellt. Nach einem Blick in die Kurzanleitung sah ich dass der Huawei E303 nicht als Modem sondern als Netzwerkkarte arbeitet. Bei einem Versuch unter Windows 7 wurde eine Netzwerkkarte installiert und der Internet Explorer mit der Adresse 192.168.1.1 geöffnet. Dort konnte ich den Stick konfigurieren. Nachdem der APN, Benutzer und Passwort eingegeben waren konnte ich mich mit dem Internet verbinden.

TIPP: Bei meinem Provider steht “Provider (Roaming)”, wenn ihr nun die Automatische Verbindung einrichtet müsst ihr darauf achten dass auch “Roaming” aktiviert ist.
Bei mir ist das kein Problem weil ich diesem Stick nicht im Ausland oder in der nähe einer Grenze verwende. Falls ihr das jedoch tut müsst ihr wegen den hohen Roamingkosten vorsichtig sein.
Hier weiterlesen…

IKEA Vitamin Stool (Stuhl) neu beziehen

Der Bezug meines IKEA Vitamin Stool war schon recht abgesessen daher habe ich ihn neu überzogen. Hier ist eine kleine Anleitung wie ihr den IKEA Vitamin Stool mit eurem Lieblingsstoff,- T-Shirt,- Polsterbezug,- uvm. neu überziehen könnt.

1. Die Sitzplatte vom “Bodenteil mit Stange” trennen
Zieht einfach den Sitzteil des Vitamin Stuhls kräftig herunter. Vorsicht Verletzungsgefahr.

IKEA Vitamin Stool Stuhl
Weiter mit der Anleitung…

Das war die Maker Faire 2013 in Hannover

makerfaire-logoIm August reisten wir zur Maker Faire nach Hannover. Angekommen am Freitag Morgen, waren wir sogleich von der kleinen aber feinen Stadt Hannover begeistert. Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Fußgängerzone sind wir am Maschseefest hängengeblieben. Durch Zufall kamen wir auch am silbrig-glänzenden Nintendo-Bus vorbei, wo wir uns sofort ans Rüben-tauschen unserer Animal Crossing:New Leaf Avatare machten. Den Nintendo 3DS hatten wir natürlich als Schrittzähler immer mit dabei. Aber dazu später noch mehr.

Zur Stärkung gab es am Seefest einige deutsche Köstlichkeiten, Bier, und leider sehr überteuerte Aperol Spritzer. Nachdem die Müdigkeit eingesetzt hatte, was bei rund 18.000 Schritten absehbar war, brachte uns eine Rikscha zurück ins Central-Hotel Kaiserhof.

Am nächsten Vormittag sind wir gegen 11 Uhr auf der Maker Faire eingetrudelt.
Weiterlesen…

Binäres Thermometer für die Maker Faire Hannover

makerfaire-logoJippi. Am Freitag ist es soweit. Wir fahren nach Hannover zur Maker Faire. Der Maker Faire gebührend haben wir ein Binäres Thermometer entwickelt. Als zweites Gadget werden wir noch einen Raspberry Pi mit Raspberry Kamera als “Lomo” mitnehmen.

Binäres Thermometer
Mit dem binären Thermometer werden wir die Lufttemperatur bei der Maker Faire in Hannover messen bzw. den Sake beim Japaner auf die richtige Temperatur überprüfen. 🙂

Binäres Thermometer mit Arduino Mini Arduino Mini Thermometer

Weiterlesen…

Raspberry Pi als Spotify Streamer (Update)

Heute habe ich mir einen Raspberry Pi als Spotify Streaming Box eingerichtet. Mit der “Pi MusicBox” von Wouter van Wijk funktioniert das schnell und einfach. Ihr könnt eure Spotify Playlists abspielen und nach Interpreten und Titel suchen. Leider kann man Spotify Radios nicht abspielen/ansteuern. Falls ihr Apple Geräte in eurem Netzwerk habt, könnt ihr Musik auch via AirPlay an den Raspberry Pi senden.

Raspberry Pi als Spotify Client Raspberry Pi mit Musicbox

Weiterlesen…